Mittwoch, 28. September 2011

MeMadeMittwoch - Teil 14

Natürlich müssen wir die Spätsommertemperaturen dieser Tage mit passender Kleidung würdigen, nur, wenn ich mich am Morgen aufs Fahrrad schwinge, brauche ich eine Jacke wie diese:



Dieses Jacke war lange überfällig, denn meine gekaufte Outdoor-Jacke vom Typ "Jack Wolfskin" war ich leid (ist außerhalb von Wander-Einsätzen eher weniger kleidsam) und mein Kurz-Trench ist schon etwas abgenutzt.
Ich habe ein Modell gesucht, mit dem man Rad fahren kann aber auch in der Stadt noch eine vorzeigbare Figur macht. Meine Wahl fiel dann auf Modell 104 aus burda 10-2008.

Das Modell von hinten...


...und auf der Puppe...

... und die aufgesetzte Tasche mit Klappe und Zipper im Detail:


Der Stoff ist ein Gemisch aus Seide, Viskose und Synthetik, gekauft bei "Tessuto" in Mainz. Die Pfeffer-und-Salz-Farbe ist leicht glänzend, was gut mit den Metall-Knöpfen und den Zipper-Zähnchen harmoniert.

Beim Nähen habe ich einige Arbeitsschritte mit Fotos protokolliert; dies werde ich an einem der nächsten Tage hier veröffentlichen.






Kommentare:

  1. Damit bist du sehr gut angezogen, edel und doch dem Wetter gefeit. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  2. sehr schick. schlicht und schön.
    toller stoff. tolle farbe.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Jacke, wunderschön genäht. Ich habe ja noch nie eine burda-Jacke hinbekommen. Meine Ergebnisse waren alle für die hintereste Ecke des Kleiderschrankes und anschließend Altkleidersack. Daher bin ich tiefst beeindruckt von deinem Ergebnis.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Die Jacke sieht perfekt aus! Elegant, schöne Details, wunderbare Farbe...


    LG, Mond

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die ist ja toll!!!! Ich versinke vor erfurcht...

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Sehr sehr schick! Und der Clou mit den Reißverschlüssen an den Taschen - genial!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ja immer wieder vor Erfurcht erstarrt, wenn ich solche professionellen Teile sehe. Da könnte ich noch 100 Jahre nähen üben, das würde bei mir nichts.
    Lg
    Ela

    AntwortenLöschen
  8. Eine richtig schicke Jacke hast Du da gezaubert!

    Die Reißverschluß-Idee werde ich gleich abspeichern - Danke!

    Du hast ein richtig gutes Gefühl dafür, was Dir gut steht, und dann noch so sorgfältig gearbeitet - Großes Kompliment !!

    Viele Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  9. ...richtig gut geworden, deine Jacke!
    Sehr schick und der Reißverschluß an den Taschen ist prima!
    Einen lieben Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Also ich bin heute bestimmt schon zum zehnten Male auf deinem Blog und gucke mir immer wieder diese tolle Jacke an.
    Diese RV-Taschen-Variante hat etwas äußerst Interessantes, selbst der Knopf auf der Gürtelschlaufe hinten gibt der relativ schlichten Jackenform auch noch einen Hingucker.

    Mir gefällt deine Jacke wirklich sehr, sehr gut (und jetzt muss ich unbedingt diese Burda rauskramen).

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Jacke und so schön gearbeitet!!
    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen