Freitag, 20. Dezember 2013

Siebensachens Seiten-Stiche: Neue Nähzeitschrift

Gestern ist mir diese Zeitschrift in einer Bahnhofsbuchhandlung aufgefallen:



Es gibt offenbar eine deutsche Ausgabe der italienischen Schnittmusterzeitschrift "La mia Boutique", die bei uns "Meine Boutique" heißt. Die Modelle sind identisch mit der Novemberausgabe der italienischen Mutterzeitschrift. Im Forum der "Hobbyschneiderin 24" und bei der Hobbyschneiderin Anne Liebler gibt es Threads darüber. Ich begrüße jedenfalls die deutsche Ausgabe, auch wenn ich mit den italienischen Größen meine Probleme habe. Ratsam ist auf jeden Fall, die Maßtabelle gründlich zu studieren und mit anderen zu vergleichen.

In der ersten Ausgabe gefällt mir besonders dieses Modell:




Es gibt zwei Modelle, die als "große Größe" ausgewiesen sind, drei Kinderschnitte, einige Accessoires und eine mehrseitige Vokabelsammlung verwendeter Nähbegriffe in Italienisch-Deutsch. Sie soll helfen, den italienisch beschrifteten Schnittmusterbogen zu verstehen, aber darüber hinaus kann ich mir meine italienischen Boutique-Ausgaben nun besser erschließen. Angenehm finde ich, dass die Modelle so fotografiert sind, dass man bereits einen guten Eindruck von den Schnitten bekommen kann bevor man in den Anleitungsteil schaut. Der Preis der Zeitschrift von € 5,40 halbiert in etwa den Betrag, den man hier für die italienische Ausgabe zahlen muss. Das ist ein Wort.





Kommentare:

  1. super gut zu wissen! wenn was ist, dann melde ich mich bei dir.
    ich habe sie ja auf italienisch gekauft:-)

    AntwortenLöschen
  2. Mir ist sie vorgestern auch in unserer gut sortierten Buchhandlung aufgefallen und da ich die gesamte Aufmachung und auch die Schnitte (daneben lag die Burda... ) an sich so ansprechend fand, habe ich sie gleich gekauft. Die italienische Originalversion ist mir unbekannt, aber es würde mich interessieren, ob die Schnitte so gut sind wie die Aufmachnung im Heft. Ich bin gespannt, was andere so berichten. LG Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es kommt drauf an, wie ihre Figur ist. es ist definitiv für kleinere Frauen die mehr südländer-typ entspricht. schauen Sie nochmal genauer in die mass-tabelle-dann sehen Sie.
      wenn ihre Figur dem Typus nah kommt- wird es sehr gut sitzen.

      Löschen
  3. Ich habe mir die Zeitschrift schon mal in Italien angesehen, komme aber mit den Maßen leider gar nicht zurecht. Die Jacke gefiele mir auch, sehr schicke Kragenform. Aber wenn ich mich nicht irre, gab es mal einen Burda-Fertigschnitt, der ähnlich war.
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe da drin auch ein Modell gefunden - laut Maßtabelle hätte ich eine 44. Das wäre dann doch eine italienische Größe. Oder liege ich da falsch? - Was mich aber dann verwirrt, ist die Anleitung - da geht das Schnittmuster für mein Modell nur bis 40. Ja, wie denn nun?

    Zeigt die Maßtabelle italienische Größen, aber die Anleitung verlangt deutsche Größen?

    Wenn du magst, kannst Du mir gerne eine Nachricht zukommen lassen.

    Lieben Gruß
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Ich lese gerade den Beitrag über diese Zeitschrift. Irgendwie komme ich damit auch nicht zurecht. Laut Maßtabelle komme ich für mich auf eine 44, aber das Schnittmuster geht nur bis Größe 40.

    Kann es sein, dass die Maßtabelle italienische Größen und die Anleitung deutsche Größen angibt?

    Lieben Gruß
    Ulrike

    AntwortenLöschen