Mittwoch, 22. Februar 2012

MeMadeMittwoch - Teil 30

Zunächst ein mal ein herzliches Dankeschön für die vielen netten Kommentare aus der letzten Zeit. Ich formuliere das hier einmal so allgemein, damit sich jeder angesprochen fühlen kann.

Nun zu meinem heutigen Modell. Das Wetter wird ja nun etwas milder, also kann man auch wieder Kleidungsstücke ohne Wolle tragen, wie diese Jacke aus Wildseide:



Der Schnitt ist ganz leger, nur mit Brustabnähern und kaum tailliert. Die Ärmel sind so konturiert, dass man sie auch einmal umkrempeln kann. Modell und Schnitt sind dürften so etwa acht Jahre alt sein, ich finde inzwischen weder das Burdaheft, aus dem das Modell stammt, noch das Schnittmuster in meinem Archiv - habe ich wohl schon ausgemustert.
Die weiteren Teile meiner heutigen Garderobe sind gekauft.

Alle anderen MeMadeMittwoch Modelle kann man sich hier anschauen - heute vertretungsweise bei Meike.

Kommentare:

  1. deine jacke schaut edel aus:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    sehr schön schaut Dein heutiges Outfit aus. Der Stoff gefällt mir sehr gut und passt genau zu dem Wetter (soeben scheint mir die Sonne auf den Schreibtisch).
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt - das mit der Wolle meine ich. In diesem Winter habe ich für mich resumiert dass ich eigentlich am allerliebsten Wolle trage. Baumwolle mag ich sowieso gar nicht und trage ich auch nicht. Seide ist natürlich sehr toll... wobei ich mit dieser Wildseide nie so richtig klar komme. Sie wird nach der Wäsche immer so laberig und ich mag sie nicht gern anfassen.

    Nichts desto trotz: Du siehtst sehr gut gekleidet aus in deiner Jacke und mit den schwarzen Basics dazu.

    Grüße von Immi

    AntwortenLöschen
  4. Danke, the other way round; Du weisst schon wofuer ;-) !

    Liebe Gruesse + die 'unvermeidlichen' Bewunderungen fuer Dich von Anti-Prof.
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  5. Komme gerade lachend aus der Kueche hierher zurueck, wo ich noch weiter sinnierend folgendes feststellte: Ein Klassiker, ein zweiter Klassiker = aller guten Dinge sind drei, oder?!
    ;-) :-D

    Liebe Gruesse und nix fuer ungut (bin selber auch Einer; getrau' mich deshalb dieser Kessheit ;-) :-D

    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schick! Schöne Farbe und der Stoff fühlt sich bestimmt toll an!
    LG
    Abendstern

    AntwortenLöschen