Mittwoch, 14. September 2011

MeMadeMittwoch - Teil 12

Ich hatte heute noch einmal Mut zu kurzen Ärmeln:


Dies ist eine Leinenbluse mit schräg verlaufender Knopfleiste. Na klar, wieder von burda, Modell 111 aus 01-2007. Hier die technische Zeichnung:


Das Modell ist mit diesen "Ärmelchen" (wie ich sie gern nenne) und mit langen Ärmeln im Heft; ich habe klassische kurze Ärmel bevorzugt und habe den Schnitt entsprechend abgewandelt. Außerdem habe ich im Rückenteil in Taillenhöhe von innen einen Tunnel für ein Band aufgenäht, das ich vorn binde. Hier noch ein Foto von hinten:



Ich habe diesen Schnitt sogar noch zweimal realisiert.






Diese Modelle waren ursprünglich einmal für interessierte Abnehmerinnen gedacht, es ist aber dann zu keiner Weitergabe gekommen, so dass die beiden Blusen noch ungetragen bei mir "auf Lager" sind. Ich denke im Moment in Richtung Verkauf nach...




Kommentare:

  1. Na das ist ja auch mal eine nette Idee. Warum immer gerade runter. So sieht es auch sehr schön aus.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  2. Wow! schräg geknöpft ist ja auch mal eine Idee! Lg
    Ela

    AntwortenLöschen