Mittwoch, 25. Mai 2011

Me Made Mittwoch - Teil 8

Nach einer Woche Pause reihe ich mich heute wieder auf dem Catwalk der Selbermacherinnen ein.
Bei sommerlichem Wetter darf es ein ärmelloses Kleid sein:



Das Kleid habe ich im letzten Jahr genäht. Der Schnitt ist Burda 06-2007-120, eine Bluse, die ich zu einem wadenlangen Kleid verlängert habe. Ich habe ein ursprünglich weißes Leinen (von StoffamStück) verarbeitet und nach Fertigstellung des Modells türkis gefärbt und dabei versucht, einen Ombré-Farbverlauf hinzubekommen. Anleitungen dazu gibt es im Netz, z.B. hier oder hier. Leider ist der Farbverlauf von dunkel (unten) nach hell (oben) nur andeutungsweise gelungen und auf dem Foto praktisch nicht zu erkennen. Nun ja, bei jeder neuen Technik gibt es einen Prototyp...

Tipps:
- Unbedingt mit Baumwoll- oder Seidengarn nähen, denn Polyester würde keine Farbe annehmen.
- Zu Beginn des Färbeprozesses ist die Farbe noch sehr intensiv; diese Eigenschaft gezielt da einsetzen, wo die dunkelste Färbung gewünscht wird. Im Laufe des Färbevorgangs nimmt die Farbintensität ab.
- Einen Teil des Stoffes/Modells ungefärbt belassen, erhöht sicherlich den Effekt.

Kommentare:

  1. Sehr schön! Auch mich hat das Ombré Fieber angesteckt und ich spiele mit dem Gedanken, es auszuprobieren... Dein Post ermutigt mich!

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Kleid! Ich finde die Farbe auch ohne den Effekt toll, aber es klingt echt interessant.
    Auserdem muss ich jetzt mal bei dem Shop stöbern gehen...
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid ist sehr hübsch, ich habe mal die Bluse genäht, aber Probleme mit dem Ausschnitt gehabt. Bei dir sieht der sehr gut aus.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Schnitt, super Farbe, super Kleid auch ohne perfekten Farbverlauf.

    AntwortenLöschen
  5. Boah, das ist ja eine tolle Farbe, auch wenn man den beschriebenen Effekt nicht sieht. Sieht sehr nach Sommer, Sonne, Meer aus.

    Gruß Ute

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe ist dir aber wunderbar gelungen - die strahlt ja richtig um die Wette mit dem Sonnenschein draußen :o)
    Toll!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Spannend! Beim MMM gibts immer so viel zu Lernen. Die Färbetechnik war bisher nix, was mich interessierte... aber je mehr ich Dein Kleid anschaue, umso spannender finde ich die Idee. Danke.

    Und das Kleid gefällt mir super!

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid ist wirklich wunderschön.
    Ich fand auch deinen Rock (Ottobre 2-2011-Mod. 17) so schön.
    Kannst du uns denn noch verraten, wie du das Schnittmuster geändert hast?
    Ich möchte ihn so gerne ebenso nähen ... wenn du erlaubst.
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen