Dienstag, 12. April 2011

(Kleine) Presseschau: Burda Style Mai 2011

Wirklich nur eine kleine; ich möchte nur ein paar Modelle hervorheben, die ich gelungen finde:


Kleid 120

Sehr schön finde ich die Form der Abnäher, die Raglanärmel und den halsfernen Ausschnitt mit kleinem Stehkragen. Alles nette Details, die den Reiz ausmachen. Wie in der Beschreibung im Heft angedeutet, kann ich mir gut vorstellen, dieses Modell als leichten Mantel zu nähen.
Jäckchen 121

Und die Version als kurzes Jäckchen ist auch charmant.

Kleid 123

Der lange, auffällige Zipper im Vorderteil hat was! Das Modell kann man sicherlich auch aus weniger spektakulären Stoffen realisieren und damit alltagstauglicher machen.

Kleid 104

Ganz nett und die Idee, mit einem hübschen Stoff ein schnell zu realisierendes Werk in den Schrank zu bekommen, ist attraktiv.

Kleid 108

Hier finde ich die Linienführung der Nähte sehr gelungen. Ich würde dazu einen schmalen Gürtel in der Taille tragen.

Bis auf eine Ausnahme sind das alles Kleider; sagt mir das, ich soll mehr Kleider tragen...?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen